Archiv der Kategorie: Unsere Gegenwart

Astronomietag am 5. April 2014

Pferdekopf

Pferdekopfnebel

Wer ist nicht fasziniert vom Anblick des Sternenhimmels? Haben Sie schon einmal einen Planeten, ein Sternbild oder eine ferne Galaxie am Nachthimmel gesehen? Möchten Sie sich in der Welt der Sterne zurechtfinden?

Einmal im Jahr gibt es eine ganz besonders attraktive Gelegenheit, Einblicke in das Universum, in dem wir leben, zu erhalten: der „Astronomietag“. An vielen Orten finden bundesweit größere und kleinere Veranstaltungen statt.

Dieses Jahr ist es am Samstag, dem 5. April. Dieser Termin wurde ausgewählt, da an ihm (bei gutem Wetter) mehrere interessante Objekte zu sehen sind. So ist dieses Jahr außer dem Mond, dem Planeten Jupiter auch der Planet Mars und viele andere Objekte zu sehen.

Interessierte können an diesem Abend zur Gärtnerei Hespeler kommen, wo die Gelegenheit besteht, durch Teleskope diese Himmelsobjekte zu beobachten.

Wichtig: Das Wetter muss natürlich mitspielen und bringen Sie sehr warme Kleidung mit, da die Teleskope auf freiem Feld hinter den Gewächshäusern stehen.

Der Förderverein der Uhlandschule sorgt für die Bewirtung.

Weitere Informationen bei www.astronomietag.de und bei Martin Bässgen, Tel. 52595 bzw. 0171-1207508 oder m.baessgen@t-online.de

Sonntags ins Café – jede Woche neue Gastgeber!

b3365249fb80d107050

Schon eine gute Tradition im Haus – „Das Sonntagscafé!“

Jeden Sonntag serviert ein Team, entweder  vom Freundeskreis Pflegehaus Wannweil e.V.  oder von einem Wannweiler Verein, den Heimbewohnern, ihren Angehörigen und Wannweiler Bürgerinnen und Bürgern einen tollen Sonntagskaffee! Natürlich fehlt auch der Kuchen nicht im Angebot.

Viele fleißige Helfer sorgen u.a. mit Kuchenspenden dafür, dass dies wirklich jeden Sonntag möglich ist.

Wir vom Team der Geschichtswerkstatt finden es toll, dass  es in Wannweil zu einer bürgernahen Geschichtspflege auch gehört, jene Generationen liebevoll zu umsorgen, welche es uns mit ihrem Schaffen ermöglicht haben, heute so gut in unserem schönen Wannweil leben zu können.

Wannweiler Oster- und Künstlermarkt am 5. April 2014

Der Wannweiler Ostermarkt hat heuer eine Rekordbeteiligung von sage und schreibe 71  Anbietern. Um den zahlreichen Besucher aus Nah und Fern neben dem Künstlerischen Angebot auch etwas Habhaftes anbieten zu können, wird  der Förderverein der Uhlandschule deshalb heuer auf dem Markt Rindfleisch-Hotdogs anzubieten. Dies schmeckt den Erwachsenen gut und die Kinder sind begeistert davon.

Kommen Sie am Samstag, 5. April vorbei und lassen Sie sich diese Köstlichkeit schmecken.

DSC_0844_kompr

Angela Kasch wir mir ihren Tanzgruppen für einen glanzvollen Auftakt des Marktes sorgen.

DSC_0829_kompr